U-FF Ultimate-FrOnT FiGhTeR
Willkommen
Du musst eingeloggt sein um "alle Bereiche" nutzen zu können!
Neueste Themen
» WG Fair Play - und U-FF Modpack
5/3/2018, 15:49 von U-FF

» Abkürzungen und Netzjargon (WoT)
6/5/2017, 23:35 von U-FF

» Telegram & Discord Regeln
2/3/2017, 21:00 von U-FF

» Möglichkeiten zum Bilder o. Datein hochladen
11/12/2016, 20:57 von U-FF

» Namenliste (XB)
4/12/2016, 00:19 von U-FF

» Namenliste (PS4)
4/12/2016, 00:16 von U-FF

» Namenliste (PC ~ Uplay/Steam)
4/12/2016, 00:06 von U-FF

» Regeln
27/11/2016, 16:23 von U-FF

» Preislisten - Pricelist
26/11/2016, 23:54 von U-FF

» Andere games Eintragen ?
14/11/2016, 23:57 von U-FF

Die aktivsten Beitragsschreiber
U-FF
 
unhappyangel83
 
Lares87
 
k14d9 (Lumpi)
 

Counter

WG Fair Play - und U-FF Modpack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

WG Fair Play - und U-FF Modpack

Beitrag  U-FF am 5/3/2018, 15:49

Beitrag #1

==================================================
hallo,

hier möchte ich kurz Erläutern was wie wo es sich mit Legalen und Illegalen mods auf sich hat.

Dies betrifft Hauptsächlich den "U-FF Modpack"


Hierzu gibt es ein paar Texte sowie Links die in das WG Forum (DE, EN) Verweisen und mit eindeutigen Aussagen seitens WG.
==================================================

Übersicht:

1. original Post von WG zum Thema Richtlinien zu Fair Play
2. Liste von Erlaubten und Verbotenen Mods (aktuell zum Zeitpunkt)
3. weitere Aussagen seitens WG zu Mods
4. einzelne Mods
5. Mods die gerne Diskutiert werden
6. U-FF Modpack
==================================================


1. original Post von WG zum Thema Richtlinien zu Fair Play


KLICK MICH!:

Kommandanten!
Über das letzte Jahr hinweg haben wir intensiv daran gearbeitet, euer Feedback aufzuarbeiten und die Kernbereiche des Spiels zu verbessern. Eines eurer wichtigsten Anliegen war Fair Play und wie dieses immer wieder durch Einsatz von Modifikationen oder anderer unerlaubter Drittsoftware gestört wird, die dem Nutzer einen unfairen Vorteil verschaffen. Diese Mods verderben jenen von euch den Spaß, die sauber spielen.
Während der letzten Monate haben wir für euch nicht sichtbar Maßnahmen ergriffen, die bestimmte Cheat-Mods ausmerzen. Wir sehen ein, dass wir euch keine klare Liste mit Modifikationen zur Hand gegeben haben, die wir als Cheats ansehen und welche Gründe wir dafür haben. Ebenso haben wir Fälle von Cheaten nicht so konsequent geahndet, wie es nötig gewesen wäre.
Darum wollen wir heute einige Dinge klarstellen:

  • Wir werden weiterhin an technischen Lösungen zur Cheat-Abwehr arbeiten. Dennoch bleiben wir realistisch: Wir können nicht versprechen, das Spiel eines Tages 100%ig cheatfrei zu bekommen. Cheater sind trickreich und der Kampf gegen sie wird ewig weiter gehen. Wir versprechen euch aber, weiterhin mit allen Mitteln darum zu kämpfen, den Wettbewerb so sauber wie möglich zu halten, die Anzahl an Cheat-Vergehen zu verringern und alle, die nicht fair spielen wollen, zu bestrafen.
  • Wir haben eine klare Liste illegaler Mods erstellt, die wir hier und heute veröffentlichen wollen. Auch werden wir weiterhin die Augen nach neuen Mods offenhalten und die Liste entsprechend erweitern und aktualisieren.
  • Des Weiteren werden wir ein klares Strafsystem einführen. Es ist in allen Regionen gleich und betrifft jeden, der sich der Nutzung verbotener Software schuldig macht.

Spieler, die zum ersten Mal dabei ertappt werden, verbotene Mods einzusetzen, anstelle sich ihre Sporen im fairen Kampf zu verdienen, erhalten eine Verwarnung und eine Kontosperre über sieben (7) Tage. Erwischt man sie ein weiteres Mal, werden sie dauerhaft aus dem Spiel ausgeschlossen. Vor Bestrafung eines Spielers wird unser Team den Fall genauer betrachten, um sicherzustellen, dass eine Strafe gerechtfertigt ist. Wir bitten euch darum, den Entscheidungen unseres Teams zu vertrauen. Sie müssen dem jeweiligen Spieler weder Beweise vorlegen, noch ihm erklären, welcher Mod seinem Fall zugrunde liegt, und werden dies auch nicht bei Nachfragen machen.
RESPEKT UND FAIR PLAY
Sagt „Nein“ zu Cheats und verdient eure Siege durch Können und Teamwork.

7-TÄGIGE SPERRE
Ersttäter werden verwarnt und sieben Tage lang vom Spiel ausgeschlossen.

PERMANENTE SPERRE
Wiederholt wegen Cheatens überführte Spieler werden dauerhaft im Spiel gesperrt.

Welche Modifikationen werden bestraft?

Wir wissen, dass viele Mods im Umlauf sind und wir haben schon eine Reihe von nützlichen Mods der Community ins Spiel eingebaut. Dennoch gibt Mods und Software, die nicht im Sinne des Gemeinwohls der Community sind. Damit wir eine klare Entscheidung treffen können, was wo auf der Gut-und-schlecht-Liste landet, teilen wir Drittsoftware in drei verschiedene Kategorien ein:

  1. Mods, die keinen Spielvorteil bringen, sondern lediglich die Informationen für den Spieler anpassen. Das sind die „reinen“ Mods im herkömmlichen Sinne. Diese finden wir gut.
  2. Mods, die einen Spielvorteil bringen, aber von uns als positiver Beitrag am Spielgeschehen angesehen werden. Kurzfristig betrachten wir sie als gute Mods und werden sie in naher Zukunft in den modfreien Client aufnehmen.
  3. Mods, die einen Spielvorteil bringen, den wir als schlecht für das Spiel erachten. Diese werden als Cheats eingestuft und sind künftig illegal.

Im Folgenden sind Modifikationen aufgeführt, die in jene dritte Kategorie fallen. Wer als Spieler der Verwendung eines dieser Mods überführt wird, erhält eine Strafe.

  • Mods, welche die Positionen von Gegner auf eine Weise aufdecken, die im modfreien Client nicht enthalten ist, indem sie zerstörte Objekte auf Karte und Minikarte in Echtzeit markiert, die Darstellung von Granatenflugbahnen verändern oder die Position gegnerischer SFL über Geschossspuren ermitteln und markieren, sowie aufgeklärte Fahrzeuge sichtbar halten, auf die der Spieler nicht zielt.
  • Software, die das Blocken gegnerischer Granaten durch Zeigen ihres exakten Zielpunktes durch einen Laserstrahl oder Ähnliches erleichtert.
  • Mods, die den Spieler benachrichtigen, sobald aufgeklärte Fahrzeuge nachladen oder die Nachladezeit gegnerischer Fahrzeuge anzeigen
  • Auto-Zielen oder sogenannte „Aimbots“, die umfangreicher sind als das „Ziel aufschalten“ im modfreien Client, insbesondere jene, die selbsttätig auf die Schwachstellen gegnerischer Fahrzeuge zielen und/oder automatisch vorhalten, damit ein Cheater sich auf das Bewegen mit seinem Panzer konzentrieren kann.
  • Software, die einen automatischen Einsatz von Standard-Verbrauchsmaterial ermöglicht.
  • Mods, die bei der Suche nach Gegnern helfen, indem sie die Transparenz von Kartenobjekten anpassbar machen.
  • Software, die Geistermodelle gegnerischer Fahrzeuge auf dem Schlachtfeld anzeigt, wo diese zuletzt gesehen wurden.
  • Mods, welche die physikalischen Eigenschaften, Leistungsdaten oder Effekte beliebiger Fahrzeuge oder Objekte im Spiel verändern oder die Spielregeln unterwandern.

Eine letzte Kategorie: Panzerungsbetrachter im Gefecht
Wir sind der Ansicht, dass diese Funktionalität einen deutlichen Vorteil bringt. Da wir diese bisher nicht als Cheat eingestuft haben, werden wir sie im Moment nicht auf die Liste der verbotenen Mods aufnehmen. Stattdessen werden wir an unserer eigenen Version des Betrachters im Gefecht arbeiten, die ein tolles Feature im Spiel sein wird. Sobald dieses Feature eingeführt wurde, wird jede zusätzliche Anzeige kritischer Zonen in die Liste aufgenommen.
Dies betrifft nur Betrachter im Gefecht. Mods, die nur in der Garage funktionieren (nicht während des Gefechts) sind in Ordnung. Unserer Meinung nach sind sie keine Cheats. Im Gegenteil denken wir, dass Betrachter in der Garage ein wirklich hilfreiches Werkzeug für neue Spieler sind, die ihr Wissen vertiefen und besser mit oder gegen verschiedene Panzer kämpfen wollen. Allein jene Betrachter, die zusätzliche Informationen im Spiel bringen, betrachten wir als unfair und werden unter unsere Richtlinien zum Fair Play fallen.

Wir wollen eine sichere Umgebung schaffen und werden weiterhin das Spiel überwachen und dieses System erweitern, um allen Spielern in Zukunft eine faire Spielerfahrung zu ermöglichen. Wir verlassen uns auf eure Unterstützung bei diesem Unterfangen und sind auf euer Feedback gespannt.
Nehmen wir das Spiel ernst und spielen fair!



2. Liste von Erlaubten und Verbotenen Mods (aktuell zum Zeitpunkt)

KLICK MICH!:

- EN - link: http://forum.worldoftanks.asia/index.php?/topic/69622-fair-play-policy-faqs/page__pid__1569931#entry1569931

Questions that have been answered regarding the Fair Play Policy will be posted on this thread. If you have some questions regarding the policy, please post them at the Fair Play Policy thread.

Why not just get rid of all mods?
We love mods, we just find some of the mods functions create an unfair advantage, which is why you’ll see us talking about functionality instead of specific mods.

Why not publish a list of mods that are illegal?
Naming these will just draw unwanted attention to them, plus such list might not cover all existing mods that have the same functionality, so it's better to post what functions are considered illegal rather than naming the mods themselves. Players can ask us "is X mod legal" and we'll give an answer.

If i used prohibited mods but at the time of publication I removed, Do I get banned?
No.


Can Wargaming ban me without giving reason and/or evidence?
When we ban someone for using cheats, we state in the message that a forbidden game function was used. We don’t provide any details on when a player was detected or what kind of cheat was detected because we don’t want to compromise our detection methods. It’s actually a widespread thing in the gaming industry.

Why not just ban people outright for using cheats?
Striking down the hammer is permanent. We want to give people an opportunity to course correct and continue to enjoy World of Tanks.

When will the cheat detection system start working?
It is up and running.

When can players expect first bans?
In the nearest future.


Do Warnings/Bans/Points on your account ever get removed or reset?
It's 2 strikes and you’re out. For the first offense, the player gets a 7-day ban, for the 2nd – permaban. There are no plans to reset flags over a time period for now.

Can official modpaсks downloaded from the portal, contain prohibited mods?
No. We're totally fine with all mods that we recommend on the portal.


Will clans that have a lot offenders be disbanded?
No such plans at the moment.

Will clan-mates be punished if only one person in the division uses cheats in CW? One person can provide tactical advantage to entire team.
No such plans for now.


Will numbers (or any other details) about players banned because of cheat mods be published?
Yes, the number of players banned in each ban wave. But we don't specify who is exactly banned; public shaming is bad.


How exactly will cheat users be detected? How can players be sure there will be no false positives?
We can't provide any technical details here, sorry. It's to be sure that cheat makers won't be able to bypass the detection system.




OK to use mod functionality:

  • Not forbidden for now, but may change in the future:


    • Mods that reveal players' additional equipment.
    • Indicators pointing in the direction of currently spotted enemy tanks outside of actual field of view (ie. not shown on the player screen), with names and distance. [NOTE] This is only legal if there's only one arrow pointing to the nearest enemy tank.
    • In-battle camouflage rating calculators


  • Legal:


    • HP Pools (adds information about HP of the tanks (ally and enemy) as last seen by the player)
    • Battle Assistant: provides alternative view for SPGs
    • Extended 6th sense sound duration, eg prolonged to 10 seconds.
    • White dead tanks: makes destroyed tanks more visible by making them totally white
    • Modifications to objects to make them more visible, like bright yellow trains etc
    • Zoom out mods
    • Enemy gun indicators on the minimap: shows direction where enemies within the draw distance are pointing their guns (on the minimap)
    • Fog removal
    • Sound mods
    • Effect mods: changing how explosions look like, removing smoke etc
    • Server-side reticle: secondary aiming point that corresponds to where your tank is aiming on server side
    • Damage indicator mods: OK as long as these don't show the enemy reload time.
    • Reload time indicator (approximate with no countdown). Example.
    • Clown skins and skins that show locations of crew and modules.
    • In-game penetration indicator mods.
    • Mod that shows where your allied arty is aiming. [UPDATED]



Stand des Posts: 31 March 2017


3. weitere Aussagen seitens WG zu Mods

3 Die Mods werden in der Tat global geprüft und auch wenn wir eine aktuell noch keinen offiziellen Forenpost haben, werden wir mal schauen, was möglich ist. Wir müssen uns dafür natürlich mit den anderen Sprachen unserer Region synchronisieren. Grundsätzlich kann man auch sagen, dass mit den neuen Richtlinien ein Mod entweder überall erlaubt oder überall unerlaubt ist, was im Umkehrschluss heißt, dass die Liste in Asia auch für EU gilt und umgedreht.
http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/599608-das-modportal-und-eine-offizielle-liste-von-erlaubten-mod-funktionen/page__st__80__pid__13479829#entry13479829

4. einzelne Mods


4.1 WICHTIG und Erklärt: AutoAim+ (AA+) und AutoAim (AA)

Es gibt immer wieder Diskussionen ob der AutoAim Verboten ist oder nicht.
Dies möchte ich nun hier Erklären...

KLICK MICH! - Erklärung!:

Das alte, mittlerweile verbotene, Advanced Autoaim, hatte neben der Vanilla Option die Eigenschaft Autoaim auch zu aktivieren wenn das Crosshair nicht auf dem gegnerischen Panzer mit aufleuchtender Silhouette liegt, wahlweise auch durch blockierendes Gelände hindurch.

Das neue Super Duper Advanced Autoaim funktioniert nun wie folgt:

Ebenfalls wie beim alten Advanced Autoaim ist die Aktivierung der Funktion grundsätzlich möglich, auch wenn das Crosshair nicht auf den Gegner ausgerichtet ist und / oder blockierende Gelände dazwischen liegt. An dieser Stelle gibt es aber im Gegensatz zum alten Advanced Autoaim DEN entscheidenden Unterschied, deswegen hebe ich diesen mal kurz hervor:

Nach Auslösung der Erfassung ist Autoaim (zu erkennen an der Soundausgabe des Commanders: Target acquired! / Ziel erfasst!) NOCH NICHT eingerastet. Es folgt ein Countdown (manuell einstellbar) bis zu dem das Crosshair (schwarzer Zielpunkt in der Mitte) auf den Gegner ausgerichtet sein muss (aufleuchtende Silhouette). Erst wenn dieser Schritt vollzogen ist, wird Autoaim aktiviert. Falls innerhalb des Countdowns keine direkte Anvisierung des Gegners erfolgt bleibt Autoaim deaktiviert.

Man kommt jetzt nicht mehr darum herum wie beim Vanilla Autoaim den Zielpunkt zur Aktivierung auf den Gegner auszurichten. Im Vergleich zum Vanilla Autoaim kann jediglich der Zeitpunkt zwischen Betätigen der jeweiligen Taste  und Ausrichten des Zielpunkts auf den Gegner auseinanderfallen.


Dem zu folge ist der AutoAim so wie er schon immer in nahezu allen Modpacks enthalten ist Legal.
Ich hoffe das dies nun Erklärt ist.

P.S.: hier noch eine explizite Aussage vom WG Stuff:
Hi guys
Just letting you know that for the time being using the variant of mod that automatically engages aim-lock on a target that has been manually highlighted by the player is allowed. We are closely following developments of popular mods, including this one, and will keep updating you if new features offered by mods are OK to use or not.
siehe hier
-
P.P.S.: Es gibt noch eine Explizite Aussage eines WG Stuff im DE Forum, diese muss ich raus suchen.
*dieser ist Aktueller und sagt soviel aus wie das der Reguläre AutoAim (AA) erlaubt ist.
Da dieser NICHT "das vorraus Zielen eines bewegenden Panzers macht"
und "man NICHT durch Gebäude/Häuser etc. die Silhouette des Panzers Anvisieren kann"*

hier noch eine kleine Lektüre zu manual aiming WG wiki


5. Mods die gerne Diskutiert werden.

KLICK MICH! - Pathfinder (Secret Positionen):
Pathfinder (Secret Positionen) zb. https://worldof-tanks.com/new-mod-navigator-for-world-of-tanks/
Aussage von einem WG Stuff:
Dieser Mod ist aktuell erlaubt, aber wir raten dazu, hierzu ein Auge auf Updates in der Zukunft zu haben. Unsere Leveldesigner beobachten das Thema und arbeiten auch langfristig an Änderungen. Aktuelles Beispiel: Kletterspots auf der Karte Polargebiet, die in Patch 9.19 geändert wurden, um Gebiete, die nicht für Gameplay gedacht sind, abzuschirmen.
http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/599608-das-modportal-und-eine-offizielle-liste-von-erlaubten-mod-funktionen/page__st__180__pid__14525689#entry14525689
WICHTIG: die aktuellen Secret Positionen haben sich mit dem Update 1.0 ende März 2018 so oder so größtenteils erledigt.


KLICK MICH! - Marks On Gun Extended mod / GunMark mod:

Marks On Gun Extended mod / GunMark mod
Dieser Mod bringt keinen Spielerischen Vorteil (ingame)
Es unterstützt den Spieler selber im Gefecht mit der Life Anzeige der GunMark.
Dies hat dementsprechend keinerlei Einfluß auf andere Spieler. Sei es Gegner Team oder eigenes Team.

WG Bestätigungen bzw. die Links dazu folgen in kürze.


KLICK MICH! - Penetrations Indicator (ingame Anzeige "Farben" ob man dem gegner Schaden zufügen kann oder nicht):

Penetrations Indicator (ingame Anzeige "Farben" ob man dem gegner Schaden zufügen kann oder nicht)
Dies gibt es in 2 Formen:
1. Das Visierkreuz färbt sich "rot - orange - grün"
2. Das gleiche + Panzerungsdicke (in Zahlen)

Es ist wichtig zu verstehen was dieser Mod tatsächlich berechnet!
Dies ist einfach erklärt, er berechnet NUR die Statischen Werte!
Er berechnet nahezu garnicht den Aufprall Winkel!
D.h. Es wird die erst Panzerung berechnet. Die innere Panzerung und der Tatsächliche +/- 25% RNG wird NICHT mit berechnet!
Selbst die Panzerungsdicke (in Zahlen) ist rein Statisch und berechnet NUR die erste Panzerung!

WG Bestätigungen bzw. die Links dazu folgen in kürze.


KLICK MICH! - Blickfeld der Gegner auf der Minimap:
Blickfeld der Gegner auf der Minimap
Diese Mod ist definitiv erlaubt!
Den diese Anzeige wird NUR aktiv wenn der Gegner gespottet ist.
Und mal ehrlich, wenn man nicht grad brainafk ist schaut man in der Regel so oder so ob die Gegner im Umkreis auf dich Zielen...
und noch ehrlicher, es gibt sehr viele die Grundsätzlich nicht viel von der Effektiven Minimap Nutzung halten...

WG Bestätigungen bzw. die Links dazu folgen in kürze.


6. U-FF Modpack

unser U-FF Modpack ist zum derzeitigen Stand nach den WG Fair Play Richtlinien.
Es ist Wichtig anzumerken das unser U-FF Modpack derzeit auf Basis von Promod Modpack basiert.
Am ende sind nur einzelne Teile hinzugefügt (fast nur Stylisch) und die Mod Einstellungen angepasst/geändert.

Wenn gewünscht kann es auch eine Vollständige Liste zu dem U-FF Modpack geben.

Dies wird sich aber in Zukunft ändern. Ich bzw. wir sind derzeit dran ein vollständig eigens Entwickeltes Modpack zusammen zu Kleben.

==================================================
- WG Offizielles Modportal:
KLICK MICH! - Erklärung!:

Kommandanten!
World of Tanks hat eine fantastische und vielfältige Community, deren scheinbar grenzenlose Kreativität aus allen Ecken der Erde herrührt. Über die Jahre habt ihr viele tolle Mods entwickelt, die das Spiel noch besser machen. Einige von ihnen (Sichtweitenkreise, Artillerieansicht, usw.) fanden sogar Einzug ins Spiel und stehen jetzt allen Kommandanten zur Verfügung. Wir wollen euch unsere Unterstützung zeigen und starten die offizielle World of Tanks Mod-Zentrale (derzeit nur auf Englisch und Russisch verfügbar).
In der World of Tanks Mod-Zentrale findet ihr die neuesten und besten Mods. Die einfache und unkomplizierte Oberfläche erlaubt schnelles Durchstöbern, während Auflagen für das Einreichen von Mods sicherstellt, dass ihr alle Mods sorglos herunterladen und installieren könnt. Außerdem könnt ihr eure Kreationen jederzeit hochladen und so überprüfen lassen, ob sie die Richtlinien zum Fair Play erfüllen. Erweiterungen, die diese Überprüfung bestehen, werden in der Mod-Zentrale zum Download angeboten.

Was macht diese Überprüfung?


  • 1. Schritt: Wir stellen sicher, dass die Mods keine Fehler enthalten, keine kritischen Auswirkungen auf die Leistung haben, nicht verboten sind und richtig arbeiten. Sind alle Kriterien erfüllt, kann der Mod heruntergeladen werden.
  • 2. Schritt: Sobald ein Mod oft genug heruntergeladen wurde, führen wir eine gründlichere Stabilitäts- und Leistungsüberprüfung durch. Sollten sich Probleme ergeben, wird er zurück an seinen Ersteller geschickt, damit dieser nacharbeiten kann. Mods, die diese Prüfung erfolgreich überstehen, erhalten einen grünen Haken.
  •  Arrow WG Modportal Exclamation


KLICK MICH! - eine Liste von den bekanntesten Modpacks:


Liste nach download Anzahl und Beliebtheit


So ich hoffe ich konnte damit einige Fragen und Diskussionen klären.
Fals ich was vergessen habe, meldet euch bei mir.
*etwaige sachen die noch offen sind trage ich schnellstmöglich nach*

An ALLE eine Bitte ...
Informiert euch zu dem Thema Fair Play zu Mod´s und Modpack´s, sei es hier oder im WG Forum.
DANKE
____________________
Scharmützel Regeln
Regeln für den gesammten "Mod" Bereich!
Forum Regeln
Teamspeak 3 Regeln
Rechtliches
____________________
Quellen: WoT Portal [DE] - WoT Forum [EU]
avatar
U-FF
Administrator
Administrator

WoT Ingame Name : U-FF Ultimate-FrOnT FiGhTeR
Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 21.01.16

Nach oben Nach unten

Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von U-FF am 5/3/2018, 15:49 erstellten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag ihre Rechte verletzen, so können sie ihn hier an den Admin melden: Der Inhalt wird dann schnellstmöglich geprüft und ggf. gelöscht.
euer U-FF Team

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten